DIE BÜHNE

Neuigkeiten

Lieber Besucher,

News haben wir bestimmt bald wieder welche – spätestens dann, wenn wir unser wunderbares Programm für die
Dresdner Lange Nacht der Theater bekanntgeben.
Also dran bleiben ;)

 

Amateur gewinnt Sächsischen Amateurtheaterpreis

der Sächsische Amateurtheaterpreis, der jährlich vom Landesverband Amateurtheater Sachsens e.V. (LATS) vergeben wird und mit 2.000 Euro dotiert ist, ging für das Jahr 2016 an Die Bühne.

Neben der Produktion „Heimatabend. Ein Tauchversuch“ der Theatergruppe Spielbrett e.V. aus Dresden und dem Stück „König Ödipus“ der Theatergruppe Thea(l)ternativ Stollberg e.V., wurde „DER AMATEUR Schauspieler ODER: Are you lonesome tonight?“ nominiert – und ging letztlich als Sieger nach Hause.

Die Veranstaltung mit anschließender Preisvergabe und abschließender Feier fand am vergangenen Sonntag im Theaterhaus Rudi statt und war – neben den erneut aufgeführten und halbstündigen Auszügen aus den Inszenierungen selbst – eine gelungene Veranstaltung.

Wir, Die Bühne, als auch das gesamte Team von Amateur, fühlen uns außerordentlich geehrt und möchten diese wundervolle Auszeichnung natürlich auch gebührend feiern.

DIE BÜHNE sucht dich!

Ein gut geleuchtetes Stück… merkt man eigentlich gar nicht & du bist derjenige, der dafür sorgen kann!

Wir suchen Techniker*innen, die gern die Regler schieben, das Licht kontrollieren, Scheinwerfer anbringen, Kabel verlegen oder einfach mal reinschnuppern wollen.
Was macht ein Techniker eigentlich alles? Finde es heraus! Du könntest in unserer Werkstatt deinen eigenen kreativen Drängen nachgehen oder handwerklich aktiv werden, in dem du beim Podestbau hilfst.

Egal, worauf du Lust hast, Vorkenntnisse sind absolut nicht nötig!

Und das Beste: Eintritt in die Vorstellung von DIE BÜHNE sind frei – also, wenn das kein Grund ist!

Melde dich einfach bei reichert.valentin@gmail.com oder 017662588213

Die Bühne in neuem Gewand!

Zum Start in die neue Spielzeit zeigt sich die Bühne in ganz neuem Gewand. Neues Logo, neue Plakate, neue Flyer und natürlich eine neue Webseite! Ausgemistet, aufgeräumt, vereinheitlicht und begradigt.

Das neue Auftreten ist genau wie wir – jung und laut, aber dennoch klar und strukturiert. Wir wählen unsere Farben, wie sie uns gerade gefallen. Am Ende bleibt aber doch alles im Rahmen.

Selbstverständlich gibt es hier und da noch ein paar unfertige Ecken, die wir in der nächsten Zeit noch zurechtrücken werden. Sollten euch Fehler auffallen, würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen!

Wir hoffen, euch gefällt die neue Gestaltung und ihr bleibt uns weiterhin treu. Im Herzen ist die Bühne ja auch immer noch ganz die alte.